Travel green, travel happy!

Nur wer reist, lernt die Schönheit dieser Welt kennen und lieben. Den Puderzuckersand der Malediven, das unvergleichlich klare Türkis ihrer Lagunen, die beglückende Vielfalt ihrer Meeresbewohner… Wir arbeiten mit unseren Hotelpartnern daran, dieses einzigartige Naturparadies für Sie und auch für kommende Generationen zu erhalten. Deshalb kennen wir alle Resorts, die auf nachhaltige Konzepte setzen. Viele dieser Hotels vermeiden Plastik, schützen die alten Banyan-Bäume, setzen auf Solarzellen, kultivieren Salat und Gemüse und stellen ihr eigenes Wasser her. Oder Sie betreuen Meeresschildkröten und fördern Korallenriffe-Projekte.
Nachhaltiges Reisen, sanfter Tourismus, Umweltschutzprojekte – Sie sagen uns, was Ihnen wichtig ist. Wir bringen Sie in das Resort, das Ihre Anliegen teilt und realisiert. Travel green, travel happy! Für ein gutes Karma!

selected by Sabine Beyer
Angsana Ihuru

Angsana Ihuru

Soneva Fushi

Soneva Fushi

Vakkaru

Vakkaru

Waldorf Astoria

Waldorf Astoria

more future resorts
Amilla

Amilla

Como Cocoa Island

Como Cocoa Island

Como Maalifushi

Como Maalifushi

Fushifaru

Fushifaru

Hurawalhi

Hurawalhi

Innahura

Innahura

Ithaafushi Private Island

Ithaafushi Private Island

Joali

Joali

Joali Being

Joali Being

Kagi

Kagi

Kanuhura

Kanuhura

Kudadoo

Kudadoo

Lux North Male

Lux North Male

Park Hyatt Hadahaa

Park Hyatt Hadahaa

Patina

Patina

Radisson Blu

Radisson Blu

Reethi Faru Resort

Reethi Faru Resort

Soneva Jani

Soneva Jani

Velaa Private Island

Velaa Private Island

Veligandu

Veligandu

Nachhaltige Hotels

In der heutigen Zeit bekommt das nachhaltige Reisen einen immer höheren Stellenwert. Das Bewusstsein für die Umwelt wächst und wird auch von vielen Hotels auf den Malediven unterstützt. Aber wie funktioniert das? Immer mehr Menschen versuchen nachhaltig zu reisen und achten dabei auch auf das Wohl der Umwelt. Dabei können nachhaltige Ansätze ganz unterschiedlich aussehen. Einige nachhaltige Hotels investieren zum Beispiel in eine Bepflanzung der Korallenriffe und versuchen durch unterschiedliche Maßnahmen dieses einzigartige Paradies zu erhalten und wiederaufzubauen. Der nachhaltige Tourismus auf den Malediven wächst auch immer mehr dadurch, dass Bio und Öko Hotels regionale Produkte verwenden. Viele Inseln haben auch einen eigenen Garten, in dem Kräuter, Obst und Gemüse angepflanzt und in den Restaurants verwendet werden. In vielen Hotels wird auch auf eine plastikfreie Insel bewusst geachtet. Dabei ist vor allem das Vakkaru Maldives ein wirklicher Allrounder, denn während es verschiedene abteilungsübergreifende Initiativen ins Leben ruft, gewährt es trotz alledem erstklassigen und individuellen Service für seien Gäste. Das Mirihi Island Resort ist eine Insel, die schon seit Jahren auf Nachhaltigkeit und den Erhalt einer intakten Unterwasserwelt achtet. Dies wissen vor allem die vielen Stammgäste der Insel sehr zu schätzen. Das Thema Nachhaltigkeit erhält auch im Reethi Faru besonderen Stellenwert, denn dort gibt es den „Reethi Day“. Getreu dem Motto „ein schöner Tag, um zu helfen“, führt das Resort zusammen mit seinen Gästen und Mitarbeitern jeden Monat eine andere Action durch, um der Umwelt zu helfen. Die Aktivitäten reichen von Beach & Ocean Clean Ups bis hin zu Baumpflanzungen und Kinoabende mit Dokumentarfilmen wie „Chasing Coral“ und „BBC Hunt“. In diesen Resorts können Sie hautnah miterleben wie einfach Nachhaltigkeit sein kann.

WORLDWIDE
Alle weltweiten Destinationen ansehen