Reethi Faru Resort
Raa Atoll

Es ist die Reduktion auf das Wesentliche, die den Charme dieser großen Insel im Raa Atoll ausmacht. Reethi Faru bedeutet „schönes Riff” – doch nicht nur das erwartet einen hier. Die 150 Villen sind luftig-leicht eingerichtet, edle Hölzer treffen hier auf farbenfrohe Akzente. Und egal, ob man sich für eine Strand- oder eine Wasservilla entscheidet, die Natur ist immer zum Greifen nah. Nur wenige Meter trennen einen vom Hausriff, tropische Pflanzen sind die heimlichen Stars der Insel. Dass auch die Gastronomie, der Pool und die zahlreichen Freizeitaktivitäten höchste Standards erfüllen, ist selbstverständlich. Doch geht man barfuß den weißen Strand entlang, den Blick über den Indischen Ozean schweifend, weiß man, dass es für den perfekten Moment manchmal gar nicht viel braucht.

JETZT ANFRAGEN
1 / 6

Wohnen & Leben

30 Reethi Faru Garden Villas, 43 Deluxe Beach Villas, 25 Deluxe Jacuzzi Beach Villas, 6 Family Deluxe Beach Villas, 44 Water Villas und 2 Water Villa Suites, die direkt am Strand oder auf Stelzen in die Lagune gebaut sind, verfügen über luxuriöse Badezimmer mit Dusche, Bademäntel, Fön, Safe, Klimaanlage, Plasma TV, DVD-/CD-Player, Minibar und Kaffee- oder Teezubereiter. Es gibt 5 einzigartige Restaurants – Vakaru, das Hauptrestaurant, Dhiyavaru Restaraunt, das auf Stelzen in der Lagune gebaut ist, das „Reethi Grill“-Restaurant, das Raalhu Café, in dem tagsüber Snacks serviert werden und das Huvandu, welches internationale Küche bietet. Zusätzlich laden 4 Bars die Gäste zu einem erfrischenden Cocktail ein.
Ein Swimmingpool, Fitnesscenter, 2 Tennisplätze, Badminton, Squash und ein Wassersportzentrum und das wunderschöne SPA bieten den Gästen während Ihres Aufenthalts viel Abwechslung.

INSELKARTE

Wellness

Der Spa Bereich gelegen im Kokosnusshain bietet den Gästen sowohl romantische Paarsalons als auch Einzelräume zur totalen Entspannung, ausgestattet mit Badewanne. Daneben laden freistehende Massagehütten, ein Dampfraum und ein Jacuzzi zum Wohlfühlen ein. Maniküre und Pediküre sowie Haarbehandlungen und ein breites Sortiment an Wellnessprodukten werden ebenfalls im Spa angeboten.

Transfer

Das Reethi Faru Resort liegt auf dem Raa Atoll auf der kleinen Insel Filaidhoo. In nur 45 Minuten erreichen Sie das Resort auf einem atemberaubenden Flug mit einem Wasserflugzeug, während dem Sie die faszinierende Aussicht auf die zahlreichen Inseln im Indischen Ozean von oben genießen können.

1 / 1

Tauchen & Sport

Das wunderschöne Hausriff können SIe bei einem Tauchkurs oder auf Schnorchelausflügen zu jeder Tages- und Nachtzeit erkunden.
Ein Wassersportzentrum bietet Ihnen eine große Vielfalt an außergewöhnlichen Aktivitäten zu Wasser: Windsurf-Kurse, Stand-up-Paddling, Wasserskifahren, u.v.m
Am Land gibt es einen Sportkomplex mit zwei Tennisplätzen, zwei Badmintonfelder, einem Squashplatz, ein Fitnessstudio, einen Frischwasserpool zum Erfrischen, etc.

Island

Reethi Faru Resort Raa Atoll

Als Ihre Malediven-Experten kennen wir alle Möglichkeiten, die Ihren Inselurlaub zu einem besonderen Erlebnis machen. Das Reethi Faru Resort glänzt mit 150 Villen, die durch modernes Design, edle Hölzer und geschmackvolle Akzente bestechen. Mögen Sie lieber direkt am Strand wohnen oder in einer Wasservilla Ihren Urlaub verbringen. Das Reethi Faru kommt beiden Wünschen nach und verwöhnt darüber hinaus mit einem gastronomischen Angebot, das jeden begeistern wird.
Wellness im Kokosnusshain ist ideal für frisch Verliebte oder Vermählte, die jede Sekunde gemeinsam verbringen wollen. Romantische Paarsalons kommen diesem Wunsch nach und lassen Sie das Hier und Jetzt vollkommen genießen. Schönheitsbehandlungen und weitere Wellnessanwendungen erwarten Sie, damit Sie sich rundum wohlfühlen.
Ob romantisch barfuß am Strand spazieren gehen oder am Tag oder in der Nacht tauche gehen – das Reethi Faru Resort macht es Ihnen möglich. SUP, Wasserski und Windsurfen gehören ebenso zum Wassersport-Repertoire. Oder schwimmen Sie einfach im Ozean und genießen Sie das glasklare Wasser auf Ihrer Haut. Wer am feinen weißen Sandstrand die Sonne im Ozean versinken sieht, wird wissen, dass es für den perfekten Moment manchmal nicht mehr braucht.
Neben dem Reethi Faru gibt es noch weitere naturbelassene und typisch maledivische Inselschönheiten wie das Fushifaru im Lhaviyani Atoll, das Dhigufaru im Baa Atoll, das Diamonds Thudufushi im Ari Atoll und das Angsana Ihuru im Nord Male Atoll.