Matthias

Der Blick aus der Beach Pool Villa über den eigenen Pool direkt auf das türkisblaue , danach Strandspaziergänge am feinsandigen Strand mit unsere kleinen Tochter, auf der Entdeckungstour nach kleinen Krebsen, im Wasser die Schwärme kleiner Fische, menschenleer( war wohl absolute Nebnesaison)..
Mit dem Fahrrad ganz entspannt und barfuss über die kleine Insel zu fahren , zum Sonnenuntergang…einfach unbeschreiblich …
Hervorzugehen die jederzeitige Freundlichkeit aller Mitarbeiter, sehr sehr kinderlieb …hilfsbereit , sehr beeindruckend…
Die Flexibilität des Ressort Managements, ganz grosses Kompliment ebenso für
Ausstattung der Zimmer, Qualität und Menge der Verpflegung , topp ! ! werden wir ruhigen Gewissens weiterempfehlen.
Einzige kleine Anmerkung: Hinweis auf Getränkepreise ausserhalb der Vollverpflegung schon sehr sportlich ..
Z.Bsp. Tasse Kaffee 7 USD……. aber das soll den excellenten Gesamt- Eindruck nicht trüben.